Asien & Middle East

Continent

Asien erlebt derzeit einen Motorsport-Boom und gilt als Vorbild für die Zukunft, obwohl die Region keine lange Motorsporttradition hat. Japanische Automobilhersteller bestreiten seit vielen Jahrzehnten erfolgreich verschiedene Zwei- und Vierrad-Motorsportveranstaltungen, auch einige Weltmeisterschaftsläufe werden im Land ausgetragen. Doch immer mehr internationale Serien entdecken auch den Rest des asiatischen Kontinents.

In Asien ist die Begeisterung für den Motorsport sprunghaft angestiegen, Weltmeisterschaftsläufe und Läufe anderer wichtiger Serien werden mittlerweile in verschiedenen Ländern ausgetragen, darunter Japan, Malaysia, China, Singapur, Indien, Südkorea, Indonesien, die Türkei und natürlich Golfstaaten wie Katar, Dubai, Abu Dhabi und Bahrain mit ihren hochmodernen Anlagen.