Norbert Haug wird Gesellschafter im Rahmen einer Seed-Investitionsrunde

Apr 22
Sebastian-Herke-Portrait-pgmware.jpg

Norbert Haug wird Gesellschafter im Rahmen einer Seed-Investitionsrunde

Ex-Mercedes-Motorsport-Chef Norbert Haug und Innovationsstarter Fonds Hamburg steigen bei circuit-booking.com ein

Die digitale Plattform circuit-booking.com hat sich in den letzten zehn Jahren als internationaler digitaler B2B-Marktplatz für die exklusive Buchung von Rennstrecken etabliert. Vor wenigen Monaten wurde das Angebot um einen Online-Marktplatz für Trackdays und Motorsporttrainings erweitert. Nach dem Einstieg des Investors Michael Mücke im August 2020 beteiligt sich nun auch die Innovationsstarter Fonds Hamburg GmbH über den Corona Recovery Fonds an dem Start-up mit Sitz in München und Hamburg. Norbert Haug wird fortan circuit-booking.com mit seinem Know-how zu Verfügung stehen.

„Als Rennstreckenexperten sind wir branchenweit bekannt und entsprechend sehr gut vernetzt“, sagt Sebastian Herke, Gründer und Geschäftsführer von circuit-booking.com. „Mit Norbert Haug sind wir bereits seit längerer Zeit in einem sehr konstruktiven Austausch, und wir freuen uns sehr, dass er uns jetzt auch als Gesellschafter mit seiner Expertise zur Verfügung stehen und unseren Wachstumskurs mit vorantreiben wird.“

Mit dem Einstieg der Innovationsstarter Fonds Hamburg GmbH ist auch die aktuelle Finanzierungsrunde von circuit-booking.com abgeschlossen, mit der das Motorsport-Start-up ein hohes Investment für den Ausbau seiner Angebote eingeworben hat. So werden mit dem Ende 2020 gelaunchten Trackday Marketplace erstmalig Angebote für Einzelteilnehmer von Trackdays und Driving Experiences angeboten. Ein deutlich wachsender Markt, der im Zuge der Lockerungen der Covid-19-Kontaktbeschränkungen weiter kräftig wachsen wird. Die buchbaren Angebote und Leistungen auf dem Marktplatz sollen mit dem Investment fortan kontinuierlich ausgebaut werden. Bereits jetzt können Trackday-Teilnehmer den CO2-Ausstoß während der Veranstaltung über entsprechende Zertifikate kompensieren – circuit-booking.com treibt also auch die Umsetzung von Nachhaltigkeitszielsetzungen mit aller Entschiedenheit voran.

„Wir haben den Trackday Marketplace in der Nebensaison entwickelt und vorgestellt und erfahren mittlerweile eine sehr hohe Nachfrage mit viel positiver Resonanz“, so Herke. „Mit unseren Investitionen werden wir dieses gute Momentum jetzt weiter mit großer Aktivität nutzen, um weitere Trackday-Anbieter zu akquirieren und den Marktplatz über Einbindung von Kooperationspartnern noch kundenfreundlicher und attraktiver zu gestalten. Wir investieren hier sowohl entschieden in Kundenwachstum als auch in die Weiterentwicklung unserer Technologieplattform. Dafür werden wir auch unser engagiertes Team in Hamburg weiter ausbauen.“

Norbert Haug beschreibt seine Motivation für sein künftiges Engagement so: „Ich kenne circuit-booking.com und Dr. Carsten Tilke genauso wie Hermann Tilke seit langer Zeit und habe die Entwicklung des Start-ups wie auch das große persönliche Engagement der Gründer aus nächster Nähe verfolgt. Mit dem Co-Investor Michael Mücke begleite ich bereits ein Beiratsmandat in einem erfolgreichen Start-up. Circuit-booking.com digitalisiert ein Business, das bislang nahezu ausschließlich analog und dezentral ausgeführt wurde, und löst damit elegant und effizient gleich mehrere Aufgabenstellungen. Das Start-up trägt aktiv zu mehr Sicherheit bei Trackdays und durch die entsprechende Ausbildung dort auch auf der Straße bei. Das Bewusstsein zum Thema Nachhaltigkeit und deren Umsetzung im Motorsport und im Straßenverkehr wird durch circuit-booking.com und seine Positionierung vorangetrieben. Gemeinsam mit den beiden Gründern und dem ganzen Team werde ich mich mit der Zielsetzung einbringen, die Zukunft von circuit-booking.com erfolgreich zu gestalten. Ganz wichtig wird uns dabei sein, dass Spaß am Auto- bzw. Rennautofahren mit Disziplin und Beherrschung des Fahrzeugs und Respekt beginnt.“

Der beste Ort, Dein Streckenerlebnis zu starten

Download im App Store Download im Play Store